Salvador SHG

Salvador SHG – erlesener Arabica Kaffee aus Zentralamerika

Das zentralamerikanische El Salvador ist mit einer Fläche von rund 21.000 km² ein kleines Land. Im Anbau von hochwertigem Arabica Kaffee gehört es aber zu den Grossen. Das merken Sie besonders am Salvador SHG. Die Abkürzung steht für „Strictly High Grown“ und kennzeichnet einen Anbau in Höhenlagen über 1.380 Metern. Hier reifen die Kaffeekirschen langsamer und ergeben kleinere und härtere Bohnen mit vorzüglichen Geschmackseigenschaften. Salvador SHG wird sogar bis zu Höhen von 1.850 Metern kultiviert.

El Salvador Landkarte

Bourbon, Pacas und Co. aus El Salvador

Der Grossteil von Salvador SHG entfällt auf Bourbon. Dieser gilt als besonders edler Arabica Kaffee mit facettenreichen fruchtigen Noten, einer natürlichen Süsse und einer mild ausbalancierten Säure. Des Weiteren sind die ähnliche Sorte Pacas und in geringen Mengen Pacamara, Caturra, Catuai und Catistic enthalten. Bei allen Sorten handelt es sich um gewaschenen Arabica Kaffee. Die Dauer der Fermentation beträgt abhängig von der Höhenlage zwischen acht und 15 Stunden.

Salvador SHG Vulkanerde
Salvador SHG Arabica Kaffeebohnen
El Salvador gewaschener Arabica Kaffee SHG

Salvador SHG erleben

Wenn Sie Salvador SHG auf dem eigenen Gaumen spüren möchten, bieten sich dazu zwei Sorten an: ORAIO SILVER und ORAIO GOLD. Der ORAIO SILVER ist für Freunde von reinem Arabica Kaffee zu empfehlen. Neben den Bohnen aus El Salvador ist nur noch der Arabica Brasil Santos NY2 17/18 Guaxupe Dulce enthalten. Wer gerne mit einem milden Kaffee in den Tag startet und am Nachmittag ein rundes, niemals aufdringliches Aroma schätzt, trifft hier die richtige Wahl.

Mögen Sie Ihren Kaffee aber etwas kräftiger, passt der ORAIO GOLD sehr gut zu Ihnen. Salvador SHG verbindet sich auch hier mit Brasil Santos NY2 17/18 Guaxupe Dulce. Für den gewünschten Schuss an Energie sorgt der Robusta Ind. Cherry A screen 17. Anklänge an Honig und Karamell, feine Butternoten und ein Hauch kandierter Früchte verleihen dem ORAIO GOLD ein nuancenreiches Tassenprofil für Kenner.

Echtes Kulturprodukt mit Tradition

Die Geschichte des Kaffeeanbaus in EL Salvador reicht bis in das Jahr 1740 zurück. In 380 Jahren hat sich ein reicher Erfahrungsschatz angesammelt, der dem Geniesser heute zugutekommt. In El Salvador ist Kaffee mehr als ein Produkt für den Export. Der Anbau ist integraler Bestandteil der Landeskultur. Könnerschaft und Wissen der Kaffeebauern beeindrucken die Fachwelt.

Menü